Wenn Onkel Heinz kommt….Klasse 2 hat jetzt den dreh raus

Sexueller Missbrauch ist ein Thema mit besonderem Schwergang in der Schule. Oft in Belehrungen verpackt, erzeugt es bei allen Beteiligten Schwermut und Angst, Beklemmungen und Sorge.

Das Hau ab! – Theaterstück bewies diese Woche, dass es auch anders geht. Lauthals wurde gelacht, Kinder spielten freudestrahlend Theater und waren Teil von Alltagsgeschichten, die jeder irgendwie doch schon mal miterlebt hat.

Auch unsere Eltern wurden beim Themenelternabend eingeladen und durften sich selbst wie die Kinder fühlen, als die beiden Schauspieler das Stück nochmal in den Abendstunden präsentierten. Ein ganz besonderer Einblick in unsere pädagogische Arbeit.

Den Kindern hat es gefallen und sofort wurde die Verarbeitung auch in die Kunstwoche mit eingebettet! So entstanden in der 2. Klasse fuchsschlaue Plakate:

Kunstprojektwoche

In unserer Themenwoche im Februar steht der Kunstunterricht im Mittelpunkt. Die Schüler der einzelnen Klasse werden dabei selbst aktiv, sie werden begleitet von unseren Kunstlehrern in unterschiedlichen Projekten und wir bekommen professionelle Hilfe von Künstlern aus der Stadt, die wir vereinzelt in ihrer eigenen Galerie besuchen werden. Hier kann man schon mal ein wenig schnuppern auf der Website:

Weiterlesen

Sooo viele Erlebnisse…

…vor Weihnachten.

Gemeinsam mit der Klasse 3a waren wir im Gewandhaus zum Singt-Euch-Ein-Weihnachtskonzert und im Theater der jungen Welt sahen wir „Der Bergkristall“. Damit nicht genug der Vorweihnachtlichkeit. In der Bibliothek drehte sich alles rund ums Thema „Märchen“ und damit die vielen Leckereien gleich wieder abtrainiert werden, ging es zum Hip-Hop-Tanz-Workshop. Nachfolgend finden sich einige Kinderstimmen zu den vielen Erlebnissen:

Weiterlesen