Hausordnung


Hausordnung der 78. Schule

Unterricht

An unserer Schule gelten die folgenden Unterrichtszeiten:

07:40 – 07:50 Uhr Einlass

  1. Stunde 07:55 – 08:40 Uhr

(Frühstückspause)

  1. Stunde 08:55 – 09:40 Uhr

(Hofpause)

 

  1. Stunde 10:05 – 10:50 Uhr
  1. Stunde 11:00 – 11:45 Uhr
  1. Stunde 11:55 – 12:40 Uhr
  1. Stunde 12:50 – 13:35 Uhr
  • Alle Schüler sind spätestens 5 Minuten vor Unterrichtsbeginn an ihrem Platz und bereiten sich auf den folgenden Unterricht vor.
  • Wenn wir uns verspäten, klingeln wir am A-Eingang.
  • Die Kinder gehen alleine d.h. ohne die Eltern in das Schulgebäude.

Garderoben

  • Unsere Sachen gehören in die Garderoben.
  • Wir ziehen Wechselschuhe an.
  • Die Sportsachen gehören in die Regale und werden am Freitag zum Waschen mit nach Hause genommen.
  • Es gibt in jeder Klasse einen Garderobendienst, der für Ordnung verantwortlich ist.
  • Fremde Sachen sind für uns tabu.
  • Gefundene Sachen werden beim Hausmeister abgegeben.
  • Die Ranzen stehen auf den Bänken oder an den Seiten.

Hof/Pausen

  • In der Hofpause dürfen alle Spielgeräte benutzt werden.
  • Vor dem Betreten des Schulhauses werden die Schuhe gründlich abgeputzt.
  • Kein Kind verlässt ohne Erlaubnis das Schulgelände.
  • Zum Vorklingeln gehen wir zügig ins Schulhaus.
  • Wir nutzen die Pausen auch zur Vorbereitung auf den Unterricht.
  • In der Frühstückspause wird gefrühstückt.
  • Bei Regenwetter ist Hauspause, in der sich jeder Schüler leise und sinnvoll im Klassenzimmer beschäftigt.

Verhalten der Schüler

  • Wir grüßen alle Erwachsenen im Schulhaus.
  • Wir klären Streitereien mit Worten oder lassen uns von Erwachsenen helfen.
  • Wir beschädigen und zerstören nicht das Eigentum Anderer.
  • Spielsachen werden nach dem Spielen wieder aufgeräumt.
  • Verletzungen melden wir den Lehrern und Erziehern.
  • Bei Alarm nutzen wir den vorgeschriebenen Fluchtweg und verlassen das Schulgebäude zügig.
  • Handys werden erst nach Verlassen der Schule genutzt.

Speiseraum

  • Wir nehmen unser Mittagessen im Speiseraum ein, dazu stellen wir uns an.
  • Wir halten die vorgeschriebenen Essenzeiten ein und essen zügig.
  • Es werden keine Speisen mit in die Zimmer genommen.
  • Der Letzte am Tisch wischt den Tisch ab.
  • Wir sind leise beim Essen.

Hygiene / Gesundheit

  • Sind wir ansteckend erkrankt, melden wir das umgehend der Schule und dürfen das Schulhaus erst wieder betreten, wenn wir gesund sind.
  • Haben wir Läuse, melden wir das umgehend der Schule. Ein Attest ist bei Erstbefall nicht erforderlich. Bei regelmäßigem Befall bringen wir eine Bescheinigung vom (Kinder-)Arzt oder, auf Verlangen der Schule, des Gesundheitsamtes mit.

gez. Müller

Schulleiter                                                                                                         15.08.2019